19. bis 22. November 2020
mit Ute Diekmann
16. bis 19. September 2021
mit Ute Diekmann
  • Gallenblase, Gallengänge und  Zwölfingerdarm
  • Dünndarm und Dickdarm, Behandlung auch über die Gekrösewurzel
  • Bauchspeicheldrüse
  • Milz
  • Nieren
  • Narbenbehandlung. Das Thema der Narbenbehandlung berührt emotionale und mentale Zusammenhänge.  Dazu gehören Inhalte wie:
    • Traumasensibler Umgang in der  Narbenbehandlung
    • Wie gelingt die Verarbeitung?
    • Was bedeutet ressourcenorientierte Stressverarbeitung?

Beginn ist Donnerstag um 10 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 450 Euro.